NEUSTART KULTUR – „THEATER IN BEWEGUNG“

Mittwoch, 03. März 2021

 

Stadthalle Delbrück erhält positiven Zuwendungsbescheid

Das Programm NEUSTART KULTUR – „THEATER IN BEWEGUNG“ hat das Ziel die Wiederaufnahme des Kulturprogramms in Theatern, Stadthallen und sonstigen Kultureinrichtungen zu fördern, damit nach der Öffnung weiterhin ein vielfältiges Kulturangebot für die Gäste und Besucher angeboten werden kann. Die Stadthalle Delbrück freut sich sehr über einen positiven Zuwendungsbescheid aus diesem Programm.

Das Programm „Theater in Bewegung“ ist Teil des mit einer Milliarde Euro ausgestatteten Zukunftspakets NEUSTART KULTUR der Bundesregierung speziell für Gastspiel- und Tournee-Theater und umfasst bis zu 20 Millionen Euro Fördergelder. Gastspieltheater können daraus jeweils bis zu 200.000 Euro zur Wiederaufnahme ihres Tourneebetriebs unter den Corona-bedingten Einschränkungen erhalten. Erarbeitet wurde das Programm „Theater in Bewegung“ in Zusammenarbeit mit der Interessengemeinschaft der Städte mit Theatergastspielen e. V. (INTHEGA).

Die Stadthalle Delbrück hat im Herbst 2020 einen Förderantrag gestellt und im Januar 2021 einen positiven Zuwendungsbescheid über die beantragten Mittel in Höhe von 51.000 € erhalten. Dieser Betrag umfasst 50% der Gastspielkosten für die geplanten Programmpunkte von Herbst 2020 bis Sommer 2021. Nachdem im Herbst die Kultureinrichtungen wieder schließen mussten und keine Vorführungen stattfinden konnten, wurde der Zeitraum für die Veranstaltungen, die gefördert werden, bis Ende 2021 verlängert.

Das Förderprogramm stellt eine große finanzielle Unterstützung für die Wiederaufnahme des Programms dar, erklärt Geschäftsführerin Anja Bauer. Es sei zu erwarten, dass noch länger mit Corona-bedingten Einschränkungen zu rechnen ist und auch die Kapazität der Stadthalle in den kommenden Monaten nicht vollständig ausgeschöpft werden kann. Zum anderen müssen die Gäste und Besucher Vertrauen in unsere Hygiene-Maßnahmen gewinnen und wieder Interesse an LIVE-Events entwickeln. Die Wiederaufnahme des Kulturbetriebs ist der erste Schritt, viele weitere müs-sen daraufhin noch folgen, bis zu einem späteren Zeitpunkt wieder ein gewisses Maß an kultureller Normalität erlebbar und spürbar wird.

Die kommenden Veranstaltungen in der Stadthalle Delbrück werden somit weitestgehend gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen des Programms „NEUSTART KULTUR“. Ausnahmen bilden hier die Veranstaltungen externen Veranstalter.

Logo BKM
Logo Neustart Kultur
Logo INTHEGA

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Schriften von Fonts.com, Google Fonts, Youtube- und Vimeo-Videos, Google Maps, OpenStreetMaps, Google Tag Manager, Google Analytics, eTracker). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.