Bei uns ist immer was los.

Autorenlesung mit

Knut Reinhardt

Wenn Fußball Schule macht Mittwoch, 14.März 2018, 19:30 Uhr Einheitspreis: 9,50 €
Knut Reinhardt, erfolgreicher Fußballprofi und Nationalspieler, hängt mit 32 die Fußballschuhe an den Nagel und beschließt, Lehrer zu werden.

Vom Fußballplatz ins Klassenzimmer, vom Rampenlicht in die Penne? Ja, und wie! Er tut als Lehrer das, wofür er als Spieler von den Fans geliebt wurde, er geht dahin, "wo es weh tut".

In diesem Fall heißt das: Dortmunder Nordstadt, sozialer Brennpunkt mit viel Konfliktpotential. Im Umgang mit Kindern aus unterschiedlichsten Milieus überträgt er seine Erfahrungen aus dem Sport auf die pädagogische Arbeit. Mit Erfolg: Er stellt klare Regeln für Leistung, Aufmerksamkeit und Respekt auf, stellt das Team in den Mittelpunkt und vermittelt so jedem Kind das Gefühl, eine wichtige Rolle einzunehmen. Denn nur wenn die Klasse zusammenarbeitet, kommt jeder Einzelne zum Ziel. Was Knut Reinhardt erlebt, bedeutet ihm heute mehr als seine sportlichen Erfolge.

Knut Reinhardt war Fußballprofi und Nationalspieler. Mit Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen gewann er die Champions League, den UEFA-Pokal und die Deutsche Meisterschaft. Nach seinem Karriereende studierte er Grundschulpädagogik. Seit 2009 unterrichtet er an einer Grundschule in Dortmund. Die 400 Schüler dieser Schule kommen aus 27 Nationen, 83 % von ihnen haben einen Migrationshintergrund, nicht wenige leiden unter zerrütteten Familienverhältnissen.

In Zusammenarbeit mit der VHS vor Ort.


Foto: Sebastian Fuchs
Ticket kaufen
bildinternet